You are here

Die CIDLI-Oden: Zu Klopstocks Lyrik Um 1750 (Wiener Osteuropa Studien #18) (Paperback)

Die CIDLI-Oden: Zu Klopstocks Lyrik Um 1750 (Wiener Osteuropa Studien #18) Cover Image
$87.68
Not currently available - email or call for details

Description


Friedrich Gottlieb Klopstock (1724-1803) pragte seine Epoche einerseits durch die vitale Kraft seiner aufgeklarten und rationalen Einsichten sich nicht verschliessenden lyrischen Dramaturgie. Andererseits befand er sich aber durchaus noch unter dem Bann der pietistischen Empfindsamkeit seiner Zeit. Das Werk, mit dem er sich in dieser Hinsicht ein Denkmal schuf, war -Der Messias-. Neben diesem verschwanden fast andere dichterische Tone, die - wie der hier interpretierte "-Cidli-Zyklus-" - zu dem bezwingendsten Ausdruck gerannen, mit dem das Phanomen der Liebe uberhaupt beschrieben werden kann. Seine Ehefrau, die unter tragischen Umstanden verschiedene Meta (1728-1758), wurde darin zur idealisch besungenen Hauptfigur erhoben, die Klopstock lyrischer Leitstern bis zu seinem Tode blieb. Im Anschluss an den hier untersuchten "-Cidli-Zyklus-" wird in einem Nachwort der Versuch eines Vergleichs zwischen Klopstock und Johann Wolfgang von Goethe unternommen.
Product Details
ISBN: 9783631325544
ISBN-10: 3631325541
Publisher: Peter Lang Gmbh, Internationaler Verlag Der W
Publication Date: March 1st, 1998
Pages: 175
Language: German
Series: Wiener Osteuropa Studien

Terms and Conditions

© 2009-2015 Words, LLC | 179 Maplewood Avenue | Maplewood NJ 07040 | 973-763-9500 | info@wordsbookstore.com